Aktuelle Neuigkeiten aus der Tenniswelt

14.10.2019 09:19
"Die 15 Jahre alte Cori Gauff (USA) ist mit ihrem Premierensieg auf der WTA-Tour erstmals in die Top 100 der Weltrangliste eingezogen. Gauff hatte im Endspiel des Turniers in Linz die ehemalige French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland 6:3, 1:6, 6:2 bezwungen und verbesserte sich damit im Ranking von Position 110 auf 71. Damit liegt Gauff bereits vier Positionen vor Andrea Petkovic."
13.10.2019 17:45
"Mit einer Challenge entschied Cori Gauff beim Matchball das Finale des WTA-Turniers von Linz für sich - die besten Szenen der Partie im Video."
13.10.2019 16:46
"Cori Gauff äußerte sich auf der Siegerehrung zu ihrem ersten Titel auf der WTA Tour. Ein Moment, den sie für den Rest ihres Lebens nicht vergessen werde."
13.10.2019 14:07
"Alexander Zverev musste sich einem bärenstarken Daniil Medvedev im Finale von Shanghai mit 4:6, 1.6 geschlagen geben - die Highlights der Partie im Video."
13.10.2019 16:51
"Im Finale der Shanghai Masters unterlag Alexander Zverev verdient mit 4:6 und 1:6 gegen Daniil Medwedew - danach äußerte er sich über die aktuelle Situation."
13.10.2019 16:55
"Alexander Zverev ist im Finale des ATP-Turniers von Shanghai mit 4:6 und 1:6 an einem grandios aufspielenden Daniil Medvedev gescheitert. Damit bleibt es für den Hamburger in der laufenden Saison bei einem Turniersieg in Genf. Für Medvedev, der sein neuntes Endspiel in diesem Jahr und das sechste in Folge bestritt, war es der vierte Titel nach Sofia, Cincinnati und St. Petersburg."
13.10.2019 16:42
"Shootingstar Cori \"Coco\" Gauff hat sich ihren Traum erfüllt und mit nur 15 Jahren das WTA-Turnier von Linz gewonnen. Im Finale bezwang die US-Amerikanerin Jelena Ostapenko aus Lettland mit 6:3, 1:6 und 6:2. Kurios: Eigentlich war Gauff bereits ausgeschieden, nachdem sie in der Qualifikation Tamara Korpatsch unterlag. Erst die Absage von Maria Sakkari brachte sie als Lucky Loserin ins Hauptfeld."
13.10.2019 14:52
"Roger Federer hatte die Geschehnisse während seiner Viertelfinal-Niederlage gegen Alexander Zverev beim ATP Masters in Shanghai auch auf der Pressekonferenz noch nicht verarbeitet. Für einen weggeschlagenen Ball kassierte der Schweizer einen Strafpunkt, es folgte eine Debatte mit Stuhlschiedsrichter Nacho Forcadell. Von einem Journalisten darauf angesprochen, reagierte Federer überraschend barsch."
13.10.2019 12:30
"Alexander Zverev steht ein harter Kampf bevor. Der 22-Jährige kämpft im ATP Race um Platz acht, der noch zur Teilnahme an den ATP Finals in London (10. bis 17. November) berechtigt. Im vergangenen Jahr gewann Zverev das Saisonabschluss-Event der besten acht Spieler des Jahres. Eurosport.de erklärt, wie Zverevs Chancen stehen, auch 2019 dabei zu sein."
13.10.2019 15:44
"Cori Gauff und Jelena Ostapenko lieferten sich ein spannendes Finale - und begeisterten mit Ballwechseln wie diesem im entscheidenden dritten Satz."